Benutzerspezifische Werkzeuge

Buch 3: Kunst - eine Tochter der Freiheit?

Susanne & H.Johannes Wallmann (Hrsg.): Im Vis à vis alter und neuer Totalitarismen KUNST - EINE TOCHTER DER FREIHEIT? oder warum es einer Kultur-Reformation bedarf // Kulturverlag Kadmos Berlin (2017)

Buch-Premiere

500 Jahre Reformation - und immer so weiter? Anlässlich von 500 Jahren Reformation sowie zum Abschluss des Jürgen-Fuchs-Projektes 2014-2017 (veranstaltet von der Robert-Havemann-Gesellschaft u.a. in Kooperation mit MDR Figaro, gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes, den Freistaat Thüringen sowie die Heinrich-Böll-Stiftung) laden wir herzlich ein, sich an "EUROPA? KULTUR-REFORMATION! - anti-totalitär & integral-modern" zu beteiligen. Dazu diese Einladung zur Buch-Premiere:

27. September 2017, 19:30 Uhr, Heinrich-Böll-Stiftung Berlin, Schumannstraße 8

Im Vis à vis alter und neuer Totalitarismen
KUNST - EINE TOCHTER DER FREIHEIT?
oder warum es einer Kultur-Reformation bedarf

Herausgegeben von Susanne & H.Johannes Wallmann / Kulturverlag Kadmos 2017

Buch-Premiere mit Lilo Fuchs, Prof. Dr. Harald Seubert (neuer Präsident der Internationalen Martin-Heidegger-Gesellschaft), den Herausgebern, dem Leiter des Kulturverlages KADMOS, Wolfram Burckhardt, sowie ad libitum weiteren Autoren des Buches.

Moderation: Salli Sallmann, RBB

· Vorstellung des Buches (das auf dem Jürgen-Fuchs-Symposium 2015 basiert, aber darüber hinaus geht)

· Harald Seubert und H. Johannes Wallmann diskutieren angesichts von 500 Jahren Reformation sowie angesichts des Anthropozäns die Notwendigkeit einer neuen Kultur-Reformation – anti-totalitär & integral-modern

· anwesende Autoren sprechen zu ihren Beiträgen in diesem Buch

· anschließend Diskussion / Fragen aus dem Publikum

· davor, dazwischen, danach: Lilo Fuchs liest aus den - in diesem Buch erstmals veröffentlichten - frühen Gedichten von Jürgen Fuchs

Link zur Buchbestellung bei amazon

Ausschnitt aus "Vorbemerkung und Überblick"

Angesichts von »Populismen« und Totalitarismen (welcher Art sie auch immer sein mögen) ist es im Sinne einer zukunftstragfähigen Entwicklung von Demokratie dringender denn je, einen breiten anti-totalitären Gesellschafts- Konsens sowie eine aufgeklärt-moderne Werte-Kultur humanistischen Seins und Widerstehens zu entwickeln und dafür eine entsprechende Kultur-Reformation auf den Weg zu bringen. Diese betrifft keineswegs lediglich (kultur)politische Weichenstellungen oder nur Künstler und Intellektuelle, sondern liegt – hinsichtlich der Verhinderung neuer Totalitarismen sowie der Sicherung der Lebensgrundlagen – im langfristigen Allgemeininteresse der gesamten Bevölkerung. Die Frage ist dabei nicht zuletzt, ob und inwiefern Intellektuelle und Künstler erneut den Ideologien sowie der damit verbundenen »Sozialbestechung« erliegen und humanistische Werte aus egozentrischen Gründen verraten. Oder ob es ihnen stattdessen künftig gelingen wird, der mit Erkenntnis, Wissen und Gestaltungsfähigkeit verbundenen ethischen Verantwortung gerecht zu werden und sich dafür – über alle Meinungsverschiedenheiten hinweg – untereinander zu solidarisieren. (H. Johannes Wallmann)

---

Inhaltsverzeichnis des Buches:

In der großen Dringlichkeit der Verhaltensgrammatik | Herta Müller über Jürgen Fuchs ... 13

asyl aller worte | Jürgen Fuchs ... 14

Vorbemerkung und Überblick | H. Johannes Wallmann ... 15

die brücke | Jürgen Fuchs ... 27

Kapitel 1. Totalitarismus alt und neu – Kunst unter totalitären Voraussetzungen

Gedichte/Texte von Jürgen Fuchs und anderen in Kapitel 1:  Jürgen Fuchs »atmen« 31; Kurt W. Streubel »menschlich ist das Tier auch« 45; Jürgen Fuchs »auschwitz der seelen« 55; Jürgen Fuchs »die töne« 69; Jürgen Fuchs »die sprache« 79; Dietrich Bonhoeffer »eine neue sprache« 93; Jürgen Fuchs »nur die wahrheit« 102

Totalitarismus Alt und Neu | Zaal Andronikashvili ... 32

Angriff auf die Aufklärung – über die Ausschaltung von Künstlern
heute | Salli Sallmann im Gespräch mit Martin Jurgeit  ... 37

Kirche und Kollaboration - Hintergründe der Pussy-Riot-Aktion in Moskau | Heike Winkel ... 40

›Gegenstimmen‹ – Ausstellung 2016 im Berliner Marin-Gropius-Bau
zur Kunst in der DDR | H. Johannes Wallmann ... 50

Die Joseph-Beuys-Ausstellung der Ostberliner Akademie der Künste | H. Johannes Wallmann . . .  51

Zwischen offizieller Ablehnung und stiller Bewunderung –
Kurt W. Streubel im Kunstsystem der DDR | Cornelia Nowak . . .  57

Wende ohne Wende – die Neue Musik in der DDR vor und nach 1989 | Friedrich Spangemacher ... 70

Gesperrte Ablagen – Unterdrückte Literatur in der DDR 1945−1989 | Ines Geipel ... 80

Kunst – ein Human-Reflexionsraum? | H. Johannes Wallmann . . .  94

Das Schutzkomitee »Freiheit und Sozialismus« – zur Freilassung
von Jürgen Fuchs 1977 | Manfred Wilke ... 103

»Every action counts« – zur Freilassung von Ai WeiWei 2015 | Wolfgang Hörner. . .  110

Kapitel 2: Jürgen Fuchs – ICH SCHWEIGE NICHT

Gedichte/Texte von Jürgen Fuchs und anderen in Kapitel 2:  Jürgen Fuchs »ICH SCHWEIGE NICHT« 117; Jürgen Fuchs »Widmung an Kratschmers« 121; Jürgen Fuchs »PAPIER, DEINE FREUNDE« 122; Jürgen Fuchs »nur das nicht« 126; Jürgen Fuchs »Flucht« 131; Jürgen Fuchs »Nagasaki« 136; Martin Luther King »teilwahrheiten« 142; Jürgen Fuchs »Großstadt 67« 149; Jürgen Fuchs »Ein vogel wollte fliegen« 156; Jürgen Fuchs »landschaften der lüge« 178

Könnte der mal nicht noch da sein! | Lilo Fuchs... 118

Grenzüberschreitendes Handeln und Schreiben von Jürgen Fuchs | Lutz Rathenow ... 123

Erinnerungen an einen Freund | Marko Martin ... 127

Jürgen Fuchs – Die Kunst des politischen Schriftstellers | Walter Schmitz . . .  132

Zum Jürgen-Fuchs-Projekt | Susanne Wallmann | Tina Bremer | Studentenstatements zum Jürgen-Fuchs-Projekt 2014.... 137

Extension und Intension | Lothar Eckhardt ... 143

Projektbeschreibungen der Studierenden zum Jürgen-Fuchs-Projekt 2015 . 144

Rezensionen sowie Stimmen von HörerInnen und Mitwirkenden zum Jürgen-Fuchs-Zyklus . . .  150

Zur Jürgen-Fuchs-Zyklus-Klangausstellung 2016 . . . 154

Klartext und Metaphorik – zur Komposition des Jürgen-Fuchs-Zyklus | Matthias Entreß im Gespräch mit H. Johannes Wallmann . . . 158

Kapitel 3: Kunst als Freiheits- und Intelligenzenergie, ein antitotalitärer Gestaltungsfaktor?

Gedichte/Texte von Jürgen Fuchs und anderen in Kapitel 3: Jürgen Fuchs »ich leuchte« 183; Jürgen Fuchs »liebeslied« 191; Jürgen Fuchs »blick durch den spion« 196; Jürgen Fuchs »gift und beibringung radioaktiver Stoffe (1)« 202; Jürgen Fuchs »gift und beibringung radioaktiver Stoffe (2)« 211; Jürgen Fuchs »diese angst auf halber zeile« 228; Jürgen Fuchs »die zu fall gebracht werden sollten« 234; Jürgen Fuchs »die lager« 241; Edward Snowden »die größte gefahr für unsere freiheit« 245; Julian Assange »solange wir frei unsere meinung sagen« 245; Alexander Solschenizyn »entsklavung (1)« 250; Buckminster Fuller »entsklavung (2)« 261; Andrej Sacharow mit Anton Tschechow »entsklavung (3)« 268

Kunst – ein Gegenraum zur Verlebendigung des Menschen | Joseph Beuys . . .  184

Kunst als Freiheits- und Intelligenzenergie – ein antitotalitärer Gestaltungsfaktor? Reflexion nach Platons Höhlengleichnis |
H. Johannes Wallmann . . . 185

Die Unverfügbarkeit des Menschen – Chance oder Gefahr
unserer Freiheit? | Wolfram Eilenberger ... 192

Zwischen Theorie und Empirie | Gabriele Stötzer ... 197

Freiheit und Verantwortung – was sie für Kunst und Künstler bedeuten | Patrick Frank ...  203

Erfahrungen mit der Freiheit der Kunst in Österreich | Günther Zechberger ... 207

Geduld, dulden, Ungeduld – der 1. Leipziger Herbstsalon 1984 |Doris Liebermann  ... 212

Und wir waren Künstler | Hans Hendrik Grimmling ... 225

Kurt-W.-Streubel-Zyklus | H. Johannes Wallmann ... 229

Das »Zentrum für politische Schönheit« – Kunst als antitotalitärer Gestaltungsfaktor | Patricia Pahlke ... 235

die im transit hängen geblieben | Arne Lösekann ... 243

Supernerds – ein Überwachungsabend nach Edward Snowden und Julian Assange | Angela Richter ... 246

Von der Utopie und Dystopie des ›Wir‹ zum Terror des ›Ego‹ | Eckhart J. Gillen ... 251

Integral-Games – ein modernes europäisches »Neu-Delphi«? | H. Johannes Wallmann ... 262

Kapitel 4: Musik – Tochter der Freiheit? Eine Sozio-Skulptur als Klartext-Kunstwerk

Gedichte/Texte von Jürgen Fuchs und anderen in Kapitel 4: Arnold Schönberg »Kunst ist der Notschrei« 271; Nadeschda-Tolokonnikowa »Wann hört die Toleranz auf, Toleranz zu sein« 271; Jürgen Fuchs »Papier, ich trage Schuld« 282; Jürgen Fuchs »Papier, du ergriffst Partei« 288; Jürgen Fuchs »Papier, wir haben Feinde« 296; Jürgen Fuchs »Zitat aus der Richtlinie 1/76 des DDR-Ministerium für Staatssicherheit« 308; Jürgen Fuchs »Die Tochter stürzte« 319 Jürgen Fuchs »Helmut Gollwitzer
will wissen« 323 Jürgen Fuchs »Wohin ... fragt Sarah Kirsch« 327; Jürgen Fuchs »Papier, einige Menschen« 332; Jürgen Fuchs »Und ich begriff, was es bedeutete« 336; Jürgen Fuchs »Die Welt als Wille und Vorstellung?« 343; Jürgen Fuchs »Schon gut, Papier« 348; Jürgen Fuchs »Glanzpapier« 359; Jürgen Fuchs »Magdalena war so schwarz« 372; Jürgen Fuchs »DieBeurlaubung« 373; Jürgen Fuchs »Identität halten« 385

Musik – Tochter der Freiheit? Sozio-Skulptur als Klartext-Kunstwerk | H. Johannes Wallmann . . .  272

1946 – aus einem Offenen Brief von Suzanne Clercx an Heinrich Besseler 280 1990 – aus einem Brief von Hermann Gerber an Diethelm Müller-Nielsson 281

Musikwissenschaft unter totalitären Voraussetzungen. Heinrich Besseler als Erzieher | Thomas Schipperges ... 283

Kurt Masur – Dirigent und Revolutionär? | Roland Mey ... 289

Was Wilhelm Furtwängler für den Nationalsozialismus war Kurt Masur für den Realsozialismus | H. Johannes Wallmann  . . . 293

Die Brüder Mauersberger und ihre Folgen .... 297

Achtung Wendehälse beim Bachfest Leipzig – Neue Musik und Stasi und die Antwort des Thomaskantors | H. Johannes Wallmann . . . 302

Brief an Georg | H. Johannes Wallmann ... 304

Brief an Jakob | H. Johannes Wallmann ... 307

Ulrich Backofens »musica viva ensemble dresden« | H. Johannes Wallmann .. . . 309

»...aber Sie schreiben hier!« | Thomas Böttger ... 311

Die Geschichte von Rainer Kunad | Steffi Kunad ... 314

Operativer Vorgang KREIS | Peter E. Rompf ... 317

Vom Nationalsozialisten zum Realsozialisten – zum Fall Hans Pischner | H. Johannes Wallmann . . . 320

Auch wir gratulieren dem treuen Genossen Hans Pischner! | Moritz Eggert  . . . 324

Offener Brief an Daniel Barenboim | H. Johannes Wallmann ... 328
Thüringer Allgemeine ... 330
Antwort (1) des Staatsopern-Intendanten ... 331
Brief von Susanne Wallmann an den Staatsopern-Intendanten 333

Antwort (2) des Staatsopern-Intendanten ... 335

Deutsch-deutsche »Kooperation« | H. Johannes Wallmann . . . 337

Kunstaktion Integral-Art 2013-1 – Ein Offener Brief zum Symposium »Autonomie und Lenkung. Die Künste im doppelten Deutschland« |
H. Johannes Wallmann . . . 344

Drei Briefe zwischen Christoph Stölzl und H.Johannes Wallmann ... 349

Ein »kapitaler Systemdefekt« in Musik und Musikwissenschaft
dargelegt am Fallbeispiel der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar | H. Johannes Wallmann  . . . 352

Rücktrittsforderung an Christoph Stölzl von H.Johannes Wallmann Artikel in der Thüringer Landeszeitung
Antwort von Wolfgang Tiefensee ... 361

Eine Weimarer Desinformationsabteilung | Susanne Wallmann . . . . . . . 364

Neue Musik vor und nach der Wende | Friedrich Spangemacher im Gespräch mit H. Johannes Wallmann  ... 374

Kapitel 5: (Post)Moderne und Anthropozän – oder warum es einer Kultur-Reformation bedarf

Gedichte/Texte von Jürgen Fuchs und anderen in Kapitel 5: Jürgen Fuchs »Unser Stern ist etwas belebt« 385; H. Johannes Wallmann »Im Hinblick auf das Ganze« 399; Ai WeiWei »Wenn aber die Charaktermerkmale des Einzelnen sich ändern« 407; Herta Müller »Ich habe mir nie vorgenommen, zu schreiben« 411; John Cage »von diesem gemeinsamen Kopf Gebrauch machen« 417; Olivier Messiaen »Der Mensch ist Teilhaber« 423; Jürgen Fuchs »als taube sehr weiß« 430; Jafar Panahi »Aufziehen vonVorhängen« 458; H. Johannes Wallmann »Hinter der Verschleierung der Vergangenheit« 458; Jürgen Fuchs »Papier ist schnell beseitigt« 463; Vaclav Havel »Versuch, in der Wahrheit zu leben« 481; Hannah Arendt »wie eine zweite geburt« 498; Jürgen Fuchs »leben« 50

Anthropozän - oder warum es einer Kultur- Reformation bedarf | H. Johannes Wallmann  . . . 390

Dr.h.c. Edward Snowden – das Ehrenpromotionsverfahren für den Whistleblower an der Universität Rostock | Hans-Jürgen von Wensierski ... 400

Die kulturelle Krise, in der wir stecken | Peter Finke ... 408

Offener Brief an den Vorsitzenden des Kulturforums der Sozialdemokratie und die Antwort des Staatsministers für Kultur und Medien |
H. Johannes Wallmann . . . 412

Kultur und Cultura animi: Subjektivität, Personalität und Intersubjektivität in der interkulturellen Philosophie | Harald Seubert  ... 418

25 Thesen Kultur und modernes Christentum | H.Johannes Wallmann ... 424

Wer sich auf den Theo-Logos bezieht, muss Weite haben | Harald Seubert im Gespräch mit H. Johannes Wallmann . . .  431

Offener Brief zum 13. Februar 2011 in Dresden an Landesbischof Jochen Bohl ... 459

Kultur als Kollaboration. Ein Plädoyer gegen die Verwendung des Kulturbegriffs | Boris Voigt  ... 464

EUROPA? KULTUR-REFORMATION! anti-totalitär & integral-modern.
26 Reflexionspunkte und eine Antwort aus der Bundesregierung | H. Johannes Wallmann  . . . 482

»vergiss nicht, dass du flügel hast« – Egbert Hiller im Gespräch mit H. Johannes Wallmann . . . 488

Epilog als Prolog | H. Johannes Wallmann ... 499

Anhang: Kurzbiografien ... 502

 

Artikelaktionen